Wirtschaft

Den Wirtschaftsstandort Ostallgäu stärken

Um den Wirtschaftsstandort Ostallgäu zu stärken, müssen weiterhin bessere Rahmenbedingungen für unsere Betriebe geschaffen werden. Das schafft und erhält Arbeitsplätze. Es ist mir dabei wichtig, die Chancen und Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen, die Standortqualitäten weiter auszubauen und die Herausforderungen mit Mut und Entschlossenheit anzugehen. Deshalb stehe ich für folgende Ziele ein:

  • Unterstützung für unsere heimischen Betriebe
  • Aktive Ansiedlungspolitik, gerade gegenüber Zulieferbetrieben, um neue Arbeitsplätze zu schaffen
  • Vernetzung im Großraum München stärken, insbesondere für den Raum Buchloe – Marktoberdorf – Kaufbeuren
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Kaufbeuren und unseren Nachbarn in Tirol, um unsere Region insgesamt attraktiver zu machen
  • Ausbau unserer wirtschaftlichen Schwerpunkte: Im nördlichen Teil des Landkreises für die Ernährungswirtschaft und im südlichen Teil für den Maschinenbau
  • Einen flächendeckenden Ausbau von DSL-Anschlüssen und damit Zugang zu den modernen Kommunikationsmitteln auch im ländlichen Raum

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *